Do you have app related questions?Ask the Appszoom team and get a personalized answer within 24hrs!X Close

Der Tod in Venedig-Thomas Mann

Der Tod in Venedig-Thomas Mann

10 - 50 downloads

Add this app to your lists
View bigger - Der Tod in Venedig-Thomas Mann for Android screenshot
View bigger - Der Tod in Venedig-Thomas Mann for Android screenshot
View bigger - Der Tod in Venedig-Thomas Mann for Android screenshot
Tod in Venedig gilt als die beste Novelle die je von einem deutschen Schriftsteller geschrieben wurde.

Literatur-Nobelpreisträger Thomas Mann hiermit ein zeitloses, absolut überragendes Meisterwerk gelungen, das hinsichtlich seiner stilistischen Ausgereiftheit bis heute unübertroffen ist und zweifellos zu den vollendetsten Werken deutscher Literatur zu zählen ist.

Thomas Mann stattete seine meisterhafte Novelle mit einem reichen mythologischen und ästhetischen Subtext aus. Manns Sprachästhetik ist und bleibt einmalig. Dieses Level wird wahrscheinlich nie wieder erreicht werden können. Fast jeder Satz ist ein in sich stimmiges Kunstwerk, manchmal sogar noch mit einem Metrum unterlegt, weswegen man zu Recht von Poesie in Prosaform sprechen kann. Die langen Sätze sind daher kein Selbstzweck, sondern dienen der Schaffung einer sprachlichen Gesamtstruktur, wo jedes Wort seinen Platz hat.

Ein tolles Buch mit tollen Geschichten von Thomas Mann. Neben "Tod in Venedig" beinhaltet es noch "Tristan", "Tonio Kröger", "Schwere Stunde" und "Gladius Dei". Einmalig an Thomas Mann ist seine Charakterstudie der auftretenden Figuren. Keiner kann Menschen so beschreiben wie er. Es ist immer wieder ein Genuß, sich diese Leute bildlich vorstellen zu wollen. Ich kann nur jedem raten, der sich Thomas Mann nähern will mit diesem Buch und seinen nicht allzu langen Geschichten zu beginnen (auch da andere Romane Manns allein durch ihren Umfang einige Leser abschrecken könnte).

"Tristan" ist ein Frühwerk von Thomas Mann. Seine Leser werden den Schauplatz wiedererkennen, ein Sanatorium in den Schweizer Alpen. Der Protagonist: Ein Möchtegern-Schriftsteller, ein Einzelgänger und schwieriger Mensch. Die Frau eines Großkaufmanns taucht auf und die Szene für ein sehr problematisches, platonisches Liebesverhältnis ist gesetzt. Sehr gut zu lesen und mit der für Mann typische klare Psychologie ausgestattet.

Dann geht es weiter mit einer sehr kurzen Erzählung, "Gladius Dei", in der es um die Unantastbarkeit der Heiligen Jungfrau Maria geht und um die Entfremdung von Religion und Heiligtum in der modernen Welt. Das Thema ist auch heute noch (mehr denn je) aktuell, allerdings habe ich mich mit dieser kleinen Geschichte nicht so richtig anfreunden können, da Mann hier zu sehr moralisierend den Finger hebt.

Anders sieht es wieder mit der kurzen Erzählung "Schwere Stunde" aus, eigentlich nichts mehr als eine Momentaufnahme im Schaffensprozess von Schiller. Eine kleine, aber feine Studie über Schiller, seine Ängste und Zweifel in einer schweren Stunde des Schaffens (oder eher Nicht-Schaffens).

Tonio Kröger (Illustrationen von Erich M. Simon) ist ein wunderschönes Buch voll leiser Melancholie. Ein junger Mensch macht sich auf den Weg, seine Identität und seinen Platz in der Welt zu suchen. Ein Genuss ist auch die hohe Sprachkunst dieses Buches und der geschlossene Aufbau, durch den sich mehrere Motivstränge ziehen.

Tags: der tod in venedig heute noch aktuell?, der tod in venedig novelle oder zeitlose bedeutung.

Comments and ratings for Der Tod in Venedig-Thomas Mann

  • There aren't any comments yet, be the first to comment!