Effi Briest - Theodor Fontane

Effi Briest - Theodor Fontane

1 - 5 downloads

Add this app to your lists
View bigger - Effi Briest - Theodor Fontane for Android screenshot
View bigger - Effi Briest - Theodor Fontane for Android screenshot
View bigger - Effi Briest - Theodor Fontane for Android screenshot
Toller Roman. Effi Briest ist unbestreitbar ein Klassiker der deutschen Literatur und insbesondere des Bürgerlichen Realismus/Gesellschaftsromans im 19. Jahrhundert. Fontane verfasste dieses und andere Werke erst in späteren Jahren seines Lebens, doch diese Reife ist ihm nicht abzuerkennen.

Vielmehr ist es Fontanes Erzählkunst zu verdanken, dass selbst u.a. T. Mann den Roman in den Olymp der großen Meisterwerke gelobt hat. "Effi Briest" ist Fontane in Höchstform.

Psychologisch stimmig, unglaublich erfahren und unerreichbar genau blickt er in tief in das Bewusstsein von Figuren verschiedenster Art; gebildet und phantasievoll zeichnet er Charaktere, wie ein, zwei große Schriftsteller vor ihm und fast überhaupt niemand nach ihm; sein Umgang mit Stilfiguren ist so souverän, dass er selbst viele wohl unbewusst mit in sein Konstrukt eingearbeitet hat... der Leser vermag kaum mitzuzählen;

Fontane ist hochmoralisch ohne dabei christlich-dogmatisch daherzukommen und zu predigen: Er weiß um menschliche Unvollkommenheiten; ebenso auch um all die Widrigkeiten des damaligen Lebens. Er ist kein Pastor, er ist eher lebensbejahender Moralist. So auch in "Effi Briest", wo er Fragen aufwirft, statt mit bequemen Antworten den Leser zu belehren.

Und trotz des vielen Staubes, der auf den Seiten liegen mag, ist das Schicksal der Effi Briest bewegend- auch heute noch.

Somit wird der Leser nicht in eine feste denkweise gepresst, sondern kann sich selbst ein urteil bilden.

Tags: stilfiguren in effi briest, effi briest fantasievoll, effi briest ref.

Comments and ratings for Effi Briest - Theodor Fontane

  • There aren't any comments yet, be the first to comment!